Computerspiele – Großes Aufsehen um Wirtschaftssimulation SimCity 5

Gerade erst erschienen, schon von Fehlern durchzogen – SimCity 5

Sim City 5Für viel Aufsehen in der Computerwelt sorgte das am 07. März 2013 erschienene Computerspiel SimCity 5. Der fünfte Teil der beliebten Spielreihe von Maxis aus dem Hause Electronic Arts ist dabei allerdings alles andere als positiv aufgefallen. So klagten viele Spieler bereits kurz nach Veröffentlichung der Wirtschaftssimulation über ein, wie sie sagen, nicht spielbares Game und große Schwierigkeiten. Zum Spielen von SimCity 5 wird eine permanent vorhandene Internetverbindung benötigt. Das wiederum macht die Erreichbarkeit eines Spielservers erforderlich, zu welchem im Falle von SimCity 5 aber keine Verbindung aufgebaut werden konnte. Dieses Problem ist heute noch aktuell.

Der noch nicht optimierte Inhalt von SimCity 5

Im Computerspiel SimCity 5 kann der Spieler eine eigene Stadt errichten und Verwalten. Damit seine Stadt ausgewogen ist und wirtschaftlich funktionieren kann, muss er dabei eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Zu diesen Faktoren gehören unter Anderem Verkehr, Bildung und Gesundheit. Die Fantasie des Spielers steht hierbei stets im Vordergrund. So kann eine Stadt ganz nach den eigenen Vorstellungen und Ideen aufgezogen werden, vom Straßenbau bis hin zur Platzierung verschiedenster Einrichtungen. Natürlich sollte der Spieler hierbei nicht vergessen, dass sich auch die Stadtbewohner wohlfühlen sollten. Er kann ihrem Wunsch nach guten Verkehrsanbindungen und sicheren Nachbarschaften nachkommen oder sie ins Unglück stürzen. Das Leben in der Stadt wird niemals still stehen: Grundstücke und Gebäude werden auf die Gegebenheiten in ihrer Umgebung reagieren, werden für ihre Besucher und Bewohner immer attraktiver, oder aber uninteressanter. Stadtviertel können aufblühen, oder verfallen! Auch Gesetz und Kriminalität spielen in diesem Spiel eine entscheidende Rolle. Wird es genügend Polizeigebäude geben, um die Gangster der Stadt in Schach zu halten? Nun, das alles liegt in der Hand eines allmächtigen SimCity 5 Bürgermeisters!

SimCity 5 Entschädigung – EA Games räumt Fehler ein

Nach bekannt werden der vielen Fehler von SimCity 5 und dem dazugehörigen Serverproblem hat EA Games schnellstmöglich reagiert. An der Lösung sämtlicher Spielfehler werde bereits unter Hochdruck gearbeitet. Man plane alle Schwierigkeiten mit kostenlosen Updates zu beheben. Dies brauche aber Zeit. Ebenso die Wartung des Spielservers. Als Entschädigung wird jede SimCity 5 Online-Registrierung einen Geschenkgutschein über ein kostenloses Computerspiel der Marke EA Games erhalten. Fairerweise muss jedoch dazu gesagt werden, dass nur ausgewählte Spiele von dieser sehr entgegenkommenden Aktion betroffen sein werden. Unter ihnen die Vorgängerversion der Wirtschaftssimulation SimCity 4, der Rennspielklassiker Need For Speed – Most Wanted und das Ego Shooter Game Battlefield 3. Wer ein Gratisspiel erhalten möchte, der kann seine Ausgabe von SimCity 5 noch bis zum 26. März um 8:00 Uhr bei Origin einkaufen oder registrieren lassen. Achtung: Auch das Zeitfenster des Downloads ist streng limitiert. Sämtliche Gratisspiele können ausschließlich vom 21. März ab 17:00 Uhr bis zum 31. März um kurz vor 9:00 Uhr heruntergeladen werden.

 

Leave a Reply