Computerspiele für das Kind

Computerspiele für das Kind

kinderJedes Kind spielt gern, und in unserer Zeit natürlich am liebsten am Computer! Dass viele Computerspiele heute einen schlechten Ruf genießen liegt wohl zum größten Teil an den sogenannten Ballerspielen, die immer wieder, und meistens auch vollkommen zu Recht, in die Kritik geraten. Dabei werden sogar Rufe nach einem generellen Verbot dieser Art von Spielen laut. Leider werden dabei nicht selten sämtliche Computerspiele in ein und den selben Hut geworfen. Schade, denn neben diesen negativ wirksamen Spielen gibt es eine Menge guter, cleverer und unterhaltsamer PC-Spiele, die nicht nur Spaß machen, sondern bei denen Kinder sogar noch eine Menge lernen. Abenteuerliches Spielen und der Erwerb von Wissen stehen hier an erster Stelle, bei den bewährten Lern-Adventures muss man einige Aufgaben aus bestimmten Bereichen wie Mathematik, Informatik, Physik und Geographie lösen.

PC-Spiele als Herausforderung

PC-Spiele aus den Bereichen Mathematik oder auch Politik und Geschichte bilden auch für Erwachsene eine tolle Herausforderung und bereiten viel Spaß, im Wettstreit mit den Kindern sein Wissen zu zeigen ist dabei nicht immer ganz so einfach wie es anfangs scheint. Da die Spiele in brillanter Optik und mit viel Intelligenz gearbeitet wurden, sind überraschend schöne Effekte voller Spannung und Humor garantiert. Besonders gelungen ist der Ablauf des Spiels, denn jede Geschichte kann man gut nachvollziehen, da sie stimmig und schlüssig gemacht sind. Auch wenn manchmal schwierige Fragen dabei sind, die keiner in der Spielrunde zu lösen weiß, so ist der Lerneffekt doch enorm und macht sogar noch Spaß. Computer-Spiele dieser Art sind sinnvoll und durchaus empfehlenswert, probieren Sie es doch einfach mal aus! Und Sie werden staunen, was Ihre Kinder so alles an kniffligen Fragen beantworten können!

Leave a Reply